Der Katzenschutz Braunschweig e. V. (www.katzenschutz-bs.de) kümmert sich um die freilebenden Katzen. Es handelt sich um einen gemeinnützigen und als besonders förderungswürdig anerkannten Verein, der sich allein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert.

Wir unterhalten Futterstellen, die Katzen werden tierärztlich behandelt und kastriert. Katzenkinder werden zutraulich gemacht, geimpft und vermittelt. Die ausgewachsenen nicht zutraulichen Katzen werden nach der Kastration wieder an die Futterstelle, an der sie zugelaufen sind, zurückgebracht und dort weiterhin versorgt.

Wir haben auch viele alte, sehr kranke und behinderte Katzen, die kaum vermittelbar sind. Für diese Tiere werden dringend Paten gesucht, die uns insbesondere bei der Finanzierung der Tierarztkosten unterstützen. Als Pate erhaltet ihr natürlich Auskunft über eure Patentkatze und ein Besuchsrecht in der Pflegestelle.

Dringend benötigt werden auch Pflegestellen. Je mehr Pflegeplätze wir haben, um so mehr Pflegekatzen können wir aufnehmen. Die Tierarzt- und Futterkosten werden vom Verein getragen.

Wie alle Hilfe-Vereine ist auch der Katzenschutzverein Braunschweig auf Geld- und Sachspenden angewiesen. Ganz besonders benötigen wir Futter- und Geldspenden.

Die Bankverbindung lautet:

Nord/LB, BLZ 250 500 00, Konto Nr. 2 567 246.
Bitte gebt bei der Überweisung eure komplette Adresse an, damit euch eine ordnungsgemäße Spendenbescheinigung zugesandt werden kann. Wenn auf diese Bescheinigung verzichtet wird, schreibt doch bitte statt dessen "ohne Quittung" hinzu.

Bei Sachspenden schickt mir bitte eine Mail.


   

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!